Interview

Zurück

Ich würde die Gruppe G’s España empfehlen, da es sich um eines der besten Unternehmen der Branche handelt. Die Schulung und Werte dieses Unternehmens sind einzigartig und ermöglichen die berufliche und kulturelle Weiterbildung.

Wie waren Ihre Anfänge und berufliche Laufbahn bei G’s?
Ich trat 1979 im Alter von 17 Jahren als Verantwortlicher für Messgeräte in das Unternehmen ein. Im Verlauf der Jahre habe ich verschiedene Positionen innegehabt: Linienmanager, Lagerleiter bis hin zu meiner aktuellen Aufgabe als Betriebsleiter. 

Warum sollte man bei G’s arbeiten?
Von Anfang an habe ich mich in allen Positionen sehr einbezogen und respektiert gefühlt, sowohl seitens meiner Vorgesetzten als auch meiner Kollegen. Das begeistert mich jeden Tag und lässt mich zufrieden in den Tag starten. Ich glaube, dass genau das dazu beiträgt, dass wir uns jederzeit verbessern.

Welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten ziehen Sie in Ihrer Position besonders an?
Ich liebe Verhandlungen, da sie etwas sind, was wir jeden Tag abhalten, oftmals, ohne uns dessen bewusst zu sein.

Mit welchen unserer Werte identifizieren Sie sich am meisten? Und warum?
„Vertrauen“ und „Can-do“. Alle sind wichtig, aber:
- Wenn man an Effizienz verliert, lässt sich diese bei einem anderen Projekt wieder verbessern.
- Die Qualität kann zu einem bestimmten Zeitpunkt versagen, kann jedoch wiederhergestellt werden.
- Die Erfahrung ist das, was man im Verlauf seiner Laufbahn erleben konnte.
- Wenn man jedoch das Vertrauen verliert, ist diese nur schwer zurückzugewinnen, wenn überhaupt. Ohne Engagement und Motivation ist es sehr schwer, Vertrauen zu erzeugen.

Würden Sie anderen Personen empfehlen, bei der Gruppe G’s España zu arbeiten?
Ich würde die Gruppe G’s España empfehlen, da es sich um eines der besten Unternehmen der Branche handelt. Die Schulung und Werte dieses Unternehmens sind einzigartig und ermöglichen die berufliche und kulturelle Weiterbildung.

Contactar
Cerrar